Adventskranz selber machen

Startseite / Haushalt / Bastelideen / Adventskranz selber machen

 

Schon bald beginnt die Adventszeit. Dann heißt es wieder Geschenke besorgen und Kekse backen. Doch um eine Sache sollten wir uns definitiv schon vorab kümmern: den Adventskranz. Denn der wird schließlich schon gleich zu Beginn der Adventszeit gebraucht. Wie Sie einen Adventskranz selber machen, das verraten wir Ihnen jetzt!

Wissen Sie noch? Vor wenigen Wochen – als wir uns noch mitten im golden Herbst befanden – haben wir Ihnen gezeigt wie ein Herbstkranz ganz einfach selber zu machen ist. Und da ein Adventskranz nach dem gleichen Prinzip funktioniert, ist natürlich auch dieser absolut machbar – für Bastelanfänger genauso wie für erfahrene Bastler.

Ruckzuck die Basis für den Kranz basteln

Wie auch schon für den Herbstkranz benötigen Sie einen Kranzrohling. Den bekommen Sie im Blumengeschäft, im Bauhaus oder auch im Bastelgeschäft. Sie haben aber auch die Option den Kranzrohling selber zu machen. Dazu brauchen Sie lediglich ein paar Lagen Zeitungspapier. Diese legen Sie fächerartig übereinander und rollen sie anschließend zusammen. Fixiert wird die Rolle nun am besten mit dünnem Draht oder einer schmalen Kordel.

Dann kann es auch schon losgehen. Binden Sie Tannenzweige um den Kranzrohling. Dünne Äste schaffen mehr Halt und sind ideal für kleine Korrekturen geeignet.

Adventskranz selber machen – das Herzstück

Das Herzstück eines jeden Adventskranzes sind natürlich die vier Kerzen. Viele setzen auf den Klassiker Rot. Aber auch Gold oder Weiß harmonieren wunderbar zum Dunkelgrün der Tannenzweige. Am besten Sie wählen die Kerzen in einer Farbe, die zu Ihrer restlichen Weihnachtsdeko passt.

Tipp: Investieren Sie in hochwertige Kerzen. Denn diese brennen länger und sind auch sicherer, da sie weniger tropfen.

Die Deko für Ihren Adventskranz

Sie fragen sich was man alles zum Kranz kombinieren kann? Da haben wir ein paar Ideen für Sie:

  • Farblich zu den Kerzen passende Schleifen
  • Tannenzapfen
  • Sterne aus Stroh oder Holz
  • kleine Christbaumkugeln
  • Zimtstangen und Walnussschalen
  • kleine Glocken
  • Lametta

Sie sind momentan auch noch auf der Suche nach schöner Weihnachtsdeko? Dann besuchen Sie uns doch im QUELLE Weihnachtsmarkt.

Wir freuen uns auf Sie!

Liebe Grüße,

Ihre Tanja vom QUELLE Online Team

Tanja
Tanja ist Ihre Expertin für alles rund um Wohnen sowie Do It Yourself-Themen. Weihnachten, Ostern, Geburtstag: Sie hat immer tolle Ideen parat.
 
 

Ein Kommentar

  1. Weihnachtsgeschenke sagt:

    Danke für den inspirierenden Artikel. Ich bastle regelmäßig mit den Kinder den Adventskranz – gerade in der Vorweihnachtszeit kann man viele tolle Dekorationen mit den Kindern basteln und gleichzeitig bringt man sich und die Kinder damit auch immer mehr in Weihnachtsstimmunng!

     

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.