Das leckerste Waffelrezept für Ihren Brunch

Startseite / Haushalt / Das leckerste Waffelrezept für Ihren Brunch

 

Ausgiebig im Sonnenschein brunchen: Das ist wohl der perfekte Start in den Tag. Doch was darf nebst Kaffee, Orangensaft, Brot und Müsli beim Brunchen nicht fehlen? Waffeln. Finden wir zumindest. Darum haben wir heute ein besonders leckeres Waffelrezept für Sie!

Waffeln sind im Handumdrehen zubereitet, schmecken Groß und Klein und sind nicht nur süß ein echter Genuss. Denn auch pikante Waffeln haben ihre Anhänger. Wir bleiben aber vorerst bei den klassischen Waffeln und verraten Ihnen darum ein süßes Waffelrezept.

Fluffige Waffeln mit Blaubeeren

Waffeleisen in BetriebDieses Grundrezept für Waffeln lässt sich beliebig abwandeln. Am liebsten essen wir es aber mit Blaubeeren.

Die Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • ½ Pkg Backpulver
  • 125g zerlassene Butter/ Margarine oder geschmacksneutrales Pflanzenöl (z.B.: Rapsöl, Sonnenblumenöl, Maisöl)
  • 150 ml Milch und ein Schuss Sprudelwasser – der Sprudel macht die Waffeln noch fluffiger
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • circa 100 g Zucker
  • circa 200 g Blaubeeren

Die Zubereitung:

  • Vermischen Sie Mehl mit Backpulver, Zucker und Salz in einer großen Schüssel.
  • Mischen Sie Öl, Milch, Sprudelwasser und verquirlte Eier in einer zweiten Schüssel zusammen.
  • Gießen Sie die flüssige auf die trockene Mischung.
  • Rühren Sie bis der Teig schön gleichmäßig ist. Der Waffelteig darf weder zu flüssig noch zu fest sein.
  • Bereiten Sie das Waffeleisen gemäß Gebrauchsanleitung vor. Das bedeutet für gewöhnlich: einfetten, anstecken und auf die gewünschte Temperatur vorheizen. Informationen zur Temperatur sollten Sie ebenfalls in der beiliegenden Broschüre finden.
  • Ist das Gerät fertig vorgeheizt geht es los. Nehmen Sie einen großen Löffel voll Teig und gießen Sie ihn in die Mitte vom Waffeleisen.
  • Schließen Sie den Deckel und warten Sie rund 3-5 Minuten.

Tipp: Die Waffel ist fertig wenn sie goldbraun ist. Sie können übrigens auch zwischendurch immer wieder nachsehen ob die Waffel fertig ist.

Blaubeer-Waffeln schön anrichten

Richten Sie die Waffeln mit einem Klecks Joghurt oder Sahne an. Noch ein Löffel Blaubeeren daneben, eine Schicht Puderzucker und schon ist Ihr Waffelgericht ein wahrer Augenschmaus.

Sie möchten dieses Waffelrezept unbedingt ausprobieren? Wunderbar! Viele schöne Waffeleisen finden Sie übrigen auch im QUELLE Online Shop!

Guten Appetit!
Ihre Johanna,

vom QUELLE Online Team

 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.