Digitale Bilderrahmen – Täglich eine neue Überraschung

Startseite / Technik / Digitale Bilderrahmen – Täglich eine neue Überraschung

 

Bilder an der Wand oder im Regal machen das Zuhause gleich heimeliger. Doch nur selten macht man sich die Arbeit, die Bilder von Zeit zu Zeit zu wechseln. Und so ist es kein Wunder, dass sie schnell zu Staubfängern werden die niemand beachtet.

Mit digitalen Bilderrahmen hat man dem etwas entgegenzusetzen. Es handelt sich dabei um kleine, schmale Displays mit einem Rahmen. Sie zeigen die gewünschten Fotos auf Knopfdruck an. Doch nicht nur das: Je nach Hersteller gibt es verschiedene Möglichkeiten die Bildanzeige zu steuern. So ist es beispielsweise möglich, die Fotos regelmäßig automatisch wechseln zu lassen – wie bei einer Dia-Show. So wird jeder Blick auf den Bilderrahmen zum Erlebnis. Und wenn Ihnen mal ein Bild nicht gefällt, wechseln Sie einfach zum nächsten. Üblicherweise gibt es dafür eine eigene Fernsteuerung.

Bilderrahmen für jeden Geschmack

Doch was sind die Unterschiede? Während die günstigsten Geräte schon ab ca. 45€ zu haben sind, muss man bei anderen Modellen deutlich tiefer in die Tasche greifen. Da stellt sich die Frage, ob sich der höhere Preis auch wirklich rechnet.

Günstiger Bilderrahmen

Während die günstigen Varianten nur einen Speicherkarten-Slot bieten, gibt es bei den Mittelpreisigen auch die Möglichkeit einen USB-Stick anzuschließen. Außerdem kann man, wenn man mehr Geld ausgibt, auch mit Zusatzfunktionen, wie z.B. einer Uhr oder einem Kalender, rechnen.

Mittleres Preissegment

Wer bereit ist, Geld für ein Spitzenmodell auszugeben, bekommt noch einiges mehr geboten. Zum Beispiel einen integrierten Lautsprecher und eine Abspielmöglichkeit für Videos. Zu beachten ist auch die Diagonale. Während günstige Modelle häufig kleiner sind, hat man bei höherpreisigen Modellen ein deutlich größeres Bild.

Top Bilderrahmen

Fazit

Bei digitalen Bilderrahmen ist der Preis also durchaus entscheidend. Es kommt darauf an, welche Funktionen und Möglichkeiten man erwartet. Wenn Sie einfach nur ihre Bilder betrachten wollen, reichen auch günstige Modelle. Wer sich mehr Anschlussmöglichkeiten, Zusatzfunktionen und eine größere Diagonale wünscht, dem sind die besser ausgestatteten Geräte zu empfehlen.

Bei QUELLE finden Sie den richtigen Bilderrahmen.

Liebe Grüße,

Christian vom QUELLE Team

Christian

Christian ist Ihr Experte für Smartphone, PC und Co. In der Reihe „Technik kurz erklärt“ macht er technische Begriffe leicht verständlich.

 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.