Leckere Low-Carb Lasagne mit Zucchini

Startseite / Haushalt / Leckere Low-Carb Lasagne mit Zucchini

 

Heute wollen wir euch ein Rezept für eine Low-Carb-Lasagne mit Zucchini vorstellen.

Im Handumdrehen gelingt diese Zucchini-Lasagne die auch geschmacklich voll überzeugen kann.

Zudaten:

  • Ca. 2kg Zucchini
  • 500gr Hackfleisch vom Rind
  • 500gr passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Eier
  • Schuss Milch
  • 300gr Mozzarella
  • Basilikum
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Optional: Frühlingszwiebel

schritte

Zubereitung:
Zucchini in Scheiben schneiden und salzen, ca 1h einwirken lassen damit Feuchtigkeit raus geht. Diese dann mit Küchenpapier weg-tupfen
Währenddessen Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne anrösten, dann Hackfleisch dazu und scharf anbraten. Später dann die passierten Tomaten dazu und alles ca. 15min köcheln lassen. Abschmecken.
2 Eier mit dem Schuss Milch verquirlen und den klein geschnittenen Basilikum dazu

Dann Schichten bilden:
Zucchini – Hackfleischsauce – Eier-Milch-Gemisch – Mozzarella usw.

Zum Ende dann noch Parmesan darüber streuen.

Dann im Backrohr bei Heißluft auf 180° für ca. 20-30 Minuten backen, bis die oberste Parmesanschicht goldbraun ist.

Lasst es euch schmecken!

9

Johanna
Johanna kocht und bäckt leidenschaftlich gerne. Und ist Ihre Glücksfee. Denn sie ist auch für die Rubrik Gewinnspiele zuständig.
 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.