Plastikflaschen Pinguine

Startseite / Haushalt / Bastelideen / Plastikflaschen Pinguine

 

Pinguine aus Plastikflaschen

  • Schwierigkeit: mittel
  • Dauer: relativ lang, da man immer wieder warten muss bis die Farbe trocken ist.
  • Kosten: 5-10 Euro

Material:

  • 2 kleine PET-Flaschen pro Pinguin
  • Klebeband
  • Farben (Acrylfarbe oder Lack) und Pinsel (dicke und dünne)
  • Evtl. Wolle für eine Haube oder ein Stoffstreifen für den Schal

Bastelanleitung:

  Schneiden Sie die erste Flasche gleich unterhalb des Flaschenhalses ab. Die zweite schneiden Sie kurz über den „Füßen“ ab.Beide Teile Kleben Sie nun mit dem Klebeband zusammen.
  Malen Sie alles weiß an und lassen Sie es vollständig trocknen.
  Danach malen Sie den Körper wie am Bild schwarz aus. Des Weiteren malen Sie ein Gesicht auf.Lassen Sie Alles wieder gut trocknen.
  Wenn Sie eine Haube gestrickt haben, können Sie dem Pinguin diese nun aufsetzen und / oder einen Schal umbinden.

Tipp: Sollten Sie kein Strickkünstler sein, können Sie die Haube auch aufmalen!

Viel Spass beim Basteln wünscht Ihnen Ihr QUELLE Team!

Tanja
Tanja ist Ihre Expertin für alles rund um Wohnen sowie Do It Yourself-Themen. Weihnachten, Ostern, Geburtstag: Sie hat immer tolle Ideen parat.
 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.