Smartwatches – Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Startseite / Technik / Smartwatches – Darauf sollten Sie beim Kauf achten

 

Waren in der Anfangszeit Smartwatches nur von wenigen Herstellern zu relativ hohen Preisen verfügbar, gibt es sie jetzt in Hülle und Fülle. Und das für jeden Geldbeutel. Doch was sind die Unterschiede zwischen den Geräten? Wir schauen etwas genauer hin.

Für jeden Typ die richtige Smartwatch

Zuerst stellt sich die Frage, welche Möglichkeiten eine Smartwatch überhaupt bietet. Bereits hier hängt das vom gekauften Modell ab. Es gibt Uhren die den Schwerpunkt auf Navigation legen (z.B. von Garmin), Uhren die speziell für Fitnesszwecke entwickelt wurden (z.B. von Samsung), Uhren die sich Dank E-Ink-Display besonders gut im grellen Sonnenlicht ablesen lassen (z.B. von Pebble) und natürlich Uhren die universell verwendbar sind und sich optimal mit Ihrem Smartphone koppeln lasseln.

Smartwatches im QUELLE Shop

  1. Garmin GPS-Smartwatch »vivoactive«
  2. Samsung Gear Fit Smartwatch
  3. Pebble Smartwatch »Armbanduhr, Black«

Funktionen die nicht nur Technikherzen höher schlagen lassen

Natürlich bietet jede Art von Smartwatch unterschiedliche Funktionen.

Benachrichtigungen vom Smartphone (z.B. SMS oder Facebook) sind allerdings bei den meisten Modellen standardmäßig möglich. Doch auch Schrittzähler, Pulsmesser, Entfernungsmesser, Schlafanalyse, Kalorienanzeige und sogar Herzfrequenzmessung sind oft integriert.

Bei Sportuhren sollte man zudem auf schweißabweisende Materialien achten.

Auf vielen Geräten läuft eine speziell angepasste Android-Version, die dafür sorgt, dass sich die Uhr einfach bedienen lässt. Ein großes Angebot an Apps sorgt wie beim Smartphone dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Klassisches Uhrendesign gefällig?

Mittlerweile gibt es auch Geräte die nicht sofort als Smartwatch erkennbar sind, und wie eine gewöhnliche Uhr mit Ziffernblatt aussehen. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang die Motorola Moto 360 sowie die die Huawei Watch Classic. Hier wird klassisches Design mit modernster Technik verbunden.

Smartwatches

Wer nicht ganz so viel Geld ausgeben, aber trotzdem alle Möglichkeiten einer modernen Smartwatch haben möchte, dem kann z.B. die ONETOUCH GO watch SM03 von Alcatel empfohlen werden. Diese ist auch mit dem Apple iPhone kompatibel.

Wo geht die Reise hin?

Smartwatches werden immer intelligenter. Viele Hersteller versorgen ihre Geräte mit regelmäßigen Updates welche noch mehr Möglichkeiten eröffnen. Falls Sie bereits im Besitz eines Android- oder iOS-Smartphones sind, können Sie alle Funktionen einer Smartwatch voll auskosten. Aber auch für sportbegeisterte Menschen können Smartwatches ein echter Mehrwert sein und motivierend wirken. Egal wie Sie sich auch entscheiden, im QUELLE Online Shop haben Sie die volle Auswahl.

 

Liebe Grüße,

Christian von QUELLE Online Team.

Christian
Christian ist Ihr Experte für Smartphone, PC und Co. In der Reihe „Technik kurz erklärt“ macht er technische Begriffe leicht verständlich.
 
 

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.