Quelle Blog
summer-feeling-quelle

Summer Feeling: die Top 10 QUELLE Tipps

Für tolles Summer Feeling muss man nicht immer auf Urlaub fahren. Klar, am Strand ist es am Schönsten; aber sommerliche Stimmung kann man sich auch im Nu – und kostengünstig – ins eigene Zuhause holen.

Denkt man darüber nach was den Sommer ausmacht, so kommen einem wohl bunte Blumenwiesen, frisches Obst und Gemüse, Grillabende, glitzernde Seen und salziger Meeresduft in den Sinn. Aber wie erschafft man nun sein eigenes kleines Sommer Paradies? Wir verraten Ihnen unsere 10 besten Tipps für’s sofortige Summer feeling.

Summer feeling für Ihr Zuhause

Summer feeling holt man sich am besten über Dekoration in fröhlichen Farben sowie leckere Sommergerichte und erfrischende Getränke nach Hause. Denn so kann man den Sommer sehen und schmecken – selbst wenn das Wetter mal nicht so mitspielt.

So schmeckt der Sommer!

1.) Grillen ist im Sommer Pflicht! Bunte Salate, saftige Koteletts, knuspriges Baguette und Obstkuchen. An lauen Sommerabenden steht Grillen ganz weit oben auf der Liste der Lieblings- Aktivitäten.

2.) Fischgerichte sind ideal bei heißem Wetter. Bereiten Sie doch auch mal Fisch oder Meeresfrüchte zu. Zusammen mit einem schönen Glas Weißwein werden Sie sich fast fühlen wie im Urlaub.

3.) Eisbecher mit Schlagsahne sind eine süße Sünde. Was im Winter die Kekse sind, ist im Sommer das Eis: eine beinah unverzichtbare Süßigkeit.

4.) Sommer-Cocktails erfrischen auch ohne Alkohol. Grapefruit, Limette, Minze: diese Inhaltsstoffe machen sich in jedem Sommerdrink gut. Tipp: Peppen Sie doch auch mal normales Wasser mit Obst und Gemüse auf. Gurken- und Zitronenscheiben, Erd- und Brombeeren – so geht das kalorienarme Sommergetränk.

5.) Obstschale als gesunde Deko am Esstisch. Denn das schaut nicht nur schön aus, sondern animiert auch zum gesunden Essen. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe.

So fühlt sich der Sommer an!

6.) In Hängematte oder Hängesessel schaukeln. Einfach die Seele baumeln lassen, ein spannendes Buch lesen oder Musik hören: in der Hängematte ist alles einfach noch besser, weil wunderbar entspannend.

7.) Vergnügt am Trampolin hüpfen. Sie haben reichlich Platz in Ihrem Zuhause? Super. Dann ist ein Trampolin sicherlich eine Investition wert. Denn das Hüpfen macht nicht nur Groß und Klein Spaß, sondern ist auch noch gut für Kondition und Muskeln. Das ideale Work-Out für den Sommer quasi.

So sieht der Sommer aus!

8.) Bunter Blumenstrauß im Wohnzimmer macht gute Laune. Denn eine authentischere Sommerdekoration als frische Blumen gibt es wohl kaum. Tipp: Blumen unten schräg abschneiden, die untersten Blätter entfernen und etwas Zucker ins Blumenwasser streuen – so halten Schnittblumen länger.

9.) Laternen und Lampions peppen Balkon und Garten auf. So hat schlechte Laune selbst bei Regenwetter keine Chance. Denn bunte Farbtupfer vertreiben trübe Gedanken im Nu.

10.) Bunte Decken und Dekokissen: Egal ob im Innen- oder Außenbereich, farbenfrohe Dekokissen verleihen jeder Sitzecke einen Hauch von Sommer.

 

Und, sind Sie schon im Summer feeling? Noch nicht ganz? Dann besuchen Sie uns doch gleich im QUELLE Online Shop und shoppen Sie die passende Ausstattung für Ihre Gartenparty.

Ich wünsche Ihnen einen guten Start in den Sommer!

Ihre Tanja, vom QUELLE Online Team.

Schlagwörter

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Thema mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Unsere Produkte finden sie in unserem ZERTIFIZIERTEN Online Shop

Auf zum Online Shop