Hausmittel und andere Tipps für schöne Haut

Eine schöne und makellose Haut mit einer jugendlichen Ausstrahlung wünschen Frauen sich von der Pubertät bis ins hohe Alter. Auch für Herren ist ein schönes Hautbild oft ein wichtiges Thema. Die Kosmetikindustrie bietet daher mit grossem Erfolg eine riesige Auswahl an Produkten für die Hautpflege der Damen und Herren an. Doch die Verwendung der oft teuren Kosmetikprodukte ist nicht immer erforderlich, denn es gibt zahlreiche Tipps für schöne Haut, die mit einfachen Hausmitteln einhergehen. Viele natürliche Hautpflegeprodukte finden Sie in Ihrer Küche, zum Beispiel Quark, Honig, Kräuter oder Speiseöle. Diese Lebensmittel sind frei von synthetischen Zusatzstoffen und daher ideal für eine schonende Hautpflege. Neben der Hauptpflege von aussen leistet aber auch eine gesunde Ernährung einen wichtigen Beitrag zu schöner Haut.

Schöne Haut durch richtige Pflege

Haut reinigen - Tipps für schöne Haut

Staub und Verschmutzungen in der Luft legen sich insbesondere auf die ungeschützte Gesichtshaut. Kosmetische Produkte wie Cremes, Make-up oder Puder können die Haut vor unerwünschten Umwelteinflüssen schützen und verleihen Ihnen ein strahlendes Aussehen. Aber gleichzeitig tragen Kosmetikprodukte selbst auch zur Verunreinigung der Haut bei. Es ist daher sehr wichtig, dass Sie am Abend Ihre Haut reinigen. Dabei sollten Sie auf scharfe Produkte wie Seife oder aggressive Hautreinigungsmittel verzichten, denn diese können Ihre Haut austrocknen. Für eine schonende Entfernung von Verunreinigungen und Make-up eignet sich ein einfaches Speiseöl, zum Beispiel Sonnenblumenöl. Zusätzliche Pflege bieten reichhaltige Öle wie Oliven-, Avocado- oder Mandelöl, das insbesondere bei fettiger Haut hilfreich ist. Tragen sie das Öl dünn auf die Haut auf und lassen es eine Minute einwirken. Um die Haut nicht zu reizen, sollten Sie das Öl anschliessend mit einem Waschlappen und lauwarmem Wasser abreiben. Das Öl hinterlässt dabei auf der Haut eine pflegende Schicht und erübrigt eine zusätzliche Nachtpflege. Buttermilch, der Sie einige Tropfen Fruchtsaft zufügen, ist ebenfalls eine milde und wirksame Reinigungsemulsion. Für die Reinigung ungeschminkter und nicht aussergewöhnlich verunreinigter Haut ist lauwarmes Wasser ausreichend. Ein Gesichtsdampfbad mit mildem Kamillentee reinigt die Haut einmal in der Woche schonend und intensiv.

Richtige Pflegeprodukte für schöne Haut

Hausmittel gegen trockene Haut - Tipps für schöne Haut

Trockene und spröde Haut spannt, juckt und neigt zu Verschuppungen. Um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut wieder in das richtige Gleichgewicht zu bringen, stehen Ihnen verschiedene Hausmittel zur Verfügung. Den Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut beeinflussen Sie von innen, indem Sie auch im Winter, wenn die Haut besonders unter der kühlen Witterung und der trockenen Heizungsluft leidet, mindestens zwei Liter Wasser und ungesüssten Tee über den Tag verteilt trinken. Bevor Sie in die Kälte gehen, sollten Sie Ihre Haut mit einigen Tropfen Öl schützen. Feuchtigkeitsspendende Cremes sollten sie meiden, denn sie fördern bei kühler Luft die Austrocknung der Haut. Ein vielseitiges Hausmittel gegen trockene Haut und Hautirritationen ist Aloe-Vera. Den Saft der heilsamen Pflanze sollten Sie jedoch nicht anwenden, bevor Sie Ihre Haut der Kälte aussetzen. Hilfreich ist Aloe-Vera, wenn Sie die Gesichtshaut abends vor dem Schlafengehen mit dem Saft einreiben. Wenn Sie unter trockener Haut leiden, sollten Sie zudem regelmässig eine Gesichtsmaske auftragen. Die notwendigen Zutaten finden Sie in Ihrer Küche. Eine Maske aus 100 g Quark oder Joghurt vermischt mit einem Esslöffel Honig beruhigt die Haut und spendet ihr Feuchtigkeit. Lassen sie die Maske 15 Minuten einwirken und waschen Sie sie dann mit reichlich lauwarmem Wasser ab.

Unreine Haut lässt sich vermeiden

Unreine Haut - Hausmittel und andere Tipps für schöne Haut

Grosse Poren, Mitesser und Pickel sind typische Zeichen für unreine Haut. Hausmittel gegen diese Problematik sind ebenfalls Gesichtsmasken aus Quark und Honig. Zu den traditionellen Tipps für schöne Haut gehören die Gurkenmaske und das Kamille Dampfbad. Verteilen Sie Gurkenscheiben auf Ihrem Gesicht und lassen Sie sie einige Minuten einziehen. Bei unreiner Haut ist zudem eine milde Reinigung besonders wichtig.