Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Einbau-Gefrierschrank – die eisige Frische hinter einer schicken Front

Ein Einbau-Gefrierschrank fügt sich nahtlos in jede Küchenzeile ein und spart zudem Platz in kleinen Räumen. Dekorfähig mit einer Schranktür verblendet, lagern Sie Ihre Vorräte zuverlässig gekühlt und stilvoll verstaut.


Freistehend oder Einbaugerät – was sind die Vorteile eines Einbau-Gefrierschranks?

In einem Mehrpersonenhaushalt geraten Kühl-Gefrierkombinationen oder gar Kühlschränke mit Gefrierfach schnell an ihre Kapazitätsgrenzen. Wenn Sie größere Mengen an Lebensmitteln längerfristig lagern müssen oder die Ernte aus dem Gemüsegarten in den Winter hinüberretten wollen, kommen Sie um eine Gefriertruhe oder einen Tiefkühlschrank nicht herum. In einer kleinen oder schmal geschnittenen Küche haben sich Einbauvarianten der Elektro-Kühlgeräte bewährt. Auch beim Gefrierschrank zum Einbau sollten Sie zuvor genau die Maße des entsprechenden Küchenmöbels abgleichen. Ein Einbau-Gefrierschrank weist in der Regel eine etwas kleinere Standfläche und weniger Volumen als ein Standgerät auf; in der Einbauküche wird er zumeist unterhalb des Einbaukühlschranks installiert.

Welche verschiedenen Kühlsysteme und Funktionen gibt es bei Einbau-Gefrierschränken?

Ein moderner Einbau-Gefrierschrank ist heute mit verschiedenen Gefriersystemen und Regelmöglichkeiten ausgestattet, mit denen Sie die Lagerbedingungen für die Lebensmittel sehr präzise einstellen können. Mit Bedienfeldern auf der Außenseite des Gerätes und Alarmfunktionen bei Gerätefehlern lassen sich diese Gefrierschränke komfortabel bedienen. Wichtige Merkmale eines Einbau Gefrierschranks sind:

  • Gefriertechnik: LowFrost-, NoFrost- und Schnellgefrier- sowie Abtaufunktionen – jeder Hersteller hat seine eigene Technik. Gemeinsames Ziel aller Systeme: Die Kühl-Gefrier-Kombinationen dürfen nicht vereisen. Sie entscheiden, welche Varianten Ihrer Nutzung entsprechen.
  • Innenaufteilung: Große Schubladen oder geräumige Fächer mit Zwischenboden aus Glas – je nach Format des vorrangig gelagerten Gefrierguts benötigen Sie gegebenenfalls separaten Stauraum im Gefrierschrank. Werfen Sie einen Blick in den Innenraum.
  • Hygiene: Mit einer antibakteriellen Beschichtung ist für noch mehr Sauberkeit im Eisschrank gesorgt.
  • Zusatzfunktionen: Wenn Sie gerne Getränke eiskalt genießen, ist ein integrierter Eiswürfelbereiter eine praktische Sache. Auch die Geräuschemission und die Energieeffizienz des Einbau-Gefrierschranks sollten in Ihre Kaufentscheidung eingehen. Den höchsten ökologischen Nutzen bieten als A+++ gelabelte Geräte.

Eiskalt kalkulieren und sparen bei Quelle: Finden Sie online den idealen Gefrierschrank zum Einbau und nutzen Sie die Vorteile wie den bequemen Kauf auf Rechnung und die 30-tägige Rückgabegarantie!

Jetzt anmelden und Gutschein sichern!