Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

PlayStation – die Kult-Konsole für anspruchsvolle Gamer

Die aktuelle PlayStation 4 von Sony zählt zu den leistungsstärksten Spielkonsolen auf dem Markt. Beliebt ist sie nicht zuletzt wegen der hohen Anzahl an Exklusivtiteln und wegen ihrer hervorragenden Grafikauflösung.


Mit ihrem riesigen Spieleangebot und der ausgezeichneten Performance hat sich Sonys PlayStation einen festen Platz auf dem Spielekonsolenmarkt erobert. Die aktuelle PS4 gibt es mittlerweile in zwei Versionen: Die klassische Konsole wurde von der PS4 Slim abgelöst, die mit schlankerem Design und einem bewährten Innenleben punktet. Die PS4 Pro ist die Konsole für Power-Gamer: Sie bietet einen größeren Festplattenspeicher sowie einige andere Highlights. Dazu kommt Zubehör für noch mehr Spielspaß wie Controller für bestimmte Games oder kabellose Gamepads.

Welche PlayStations sind derzeit auf dem Markt?

Die erste PlayStation erschien im Jahr 1994 und revolutionierte den Konsolenmarkt. Seitdem präsentiert Sony regelmäßig Updates. Aktuell sind zwei Versionen der PS4 vertreten: die PS4 Slim sowie die PS4 Pro. Die beiden Konsolen sprechen jeweils andere Nutzertypen an. Nicht zuletzt spielt es eine Rolle, auf welchem TV-GerätS ie Ihre Games genießen.

Wie unterscheiden sich die beiden Konsolen-Typen?

Die PS4 Slim entspricht bezüglich der technischen Daten der klassischen PS4:

  • Eine 500-Gigabyte-Festplatte
  • 8-Core x86-64-Prozessor von AMD
  • 1,84 Teraflops Grafikengine
  • 8 Gigabyte Arbeitsspeicher

Doppelte Grafik-Performance, mehr Speicherplatz und vor allem eine 4K-Video-Unterstützung sind die Kerndaten der PlayStation 4 Pro. Dies sind ihre technischen Feinheiten:

  • 1 Terabyte Festplattenspeicher
  • 8-Core x86-64-Prozessor von AMD
  • 4,2 Teraflops Grafikengine
  • 8 Gigabyte Arbeitsspeicher

Besitzen Sie einen 4K-Fernseher, nutzen Sie die PS4 Pro in vollem Umfang: Sie unterstützt eine Auflösung von 3840 × 2160 Pixeln und liefert damit fotorealistische Bilder. Sie arbeitet allerdings auch mit Fernsehgeräten mit 1080p-Auflösung (HDR).

 src=Das sind die besten PlayStation-Games

Ego-Shooter, Rollenspiel, Action- und Rennspiele – die Spielauswahl für beide PS4-Versionen ist schier unendlich. Von kindgerechten Games für die ganze Familie bis zum Ego-Shooter mit Altersbegrenzung ist alles dabei. Viele Konsolen-Fans schwören nicht zuletzt deshalb auf die PlayStation, weil sie das derzeit größte Angebot von exklusiven Spielen mitbringt. Dazu zählen unter anderem diese:

  • Das Action-Adventure Days Gone
  • Das Open-World-Abenteuerspiel Horizon Zero Dawn
  • Die Comic-Adaption Marvel’s Spider-Man
  • Die Mini-Spiel-Sammlung Frantics
  • Das Reaktionsspiel Chimparty
  • Das Rennspiel Gran Turismo

Darüber hinaus spielen Sie Kult-Games und neue Folgen von beliebten Spielserien nahezu immer auch auf der PlayStation. Beliebte Reihen sind etwa die folgenden:

  • FIFA, die Fußball-Wettkampf-Simulation
  • Need for Speed, das abwechslungsreiche Rennspiel
  • Die Star-Wars-Reihe
  • Sid Meier’s Civilization, das lehrreiche Strategiespiel

Für Besitzer einer PS4 Pro und eines 4K-Fernsehers sind vor allem die Games mit Pro-Support interessant. Diese nutzen die Leistung der Pro-Konsole vollständig aus:

  • Die Action-Adventure-Reihe Assassin’s Creed
  • Der Ego-Shooter Call of Duty
  • Das Rollenspiel Final Fantasy
  • Das Battle-Royal-Kult-Game Fortnite

Wichtig: Auf der Pro-Konsole laufen auch alle weiteren PS4-kompatiblen Spiele, allerdings keine älteren Titel, die ursprünglich für die PS3 oder ältere Konsolen erschienen sind.

Wie kann man ältere Spiele auf einer PS4 spielen?

Die PlayStation ist grundsätzlich nicht abwärtskompatibel. Das bedeutet, es ist von Haus aus nicht möglich, ältere Titel abzuspielen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie auf Ihre liebgewonnenen  src=Games verzichten müssen. Die Lösung lautet PlayStation Now: Das Cloud-Gaming-Netzwerk bietet mehr als 650 stetig wechselnde Titel. Darunter sind auch zahlreiche Spiele für ältere PlayStation-Versionen. Die Games sind jeweils für einen Zeitraum von circa acht Wochen verfügbar. Extra Festplattenspeicher benötigen Sie dafür nicht, denn Sie streamen die Inhalte direkt auf die Konsole. Die Voraussetzung ist lediglich ein PlayStation-Now-Abo, das zum monatlichen Festpreis zu haben ist: Sie zahlen einmal und nutzen das gesamte Angebot.

Das funktioniert zudem nicht nur auf der Konsole: Die PlayStation-Now-App lässt sich auch auf Windows-PCs und Notebooks installieren. Die Steuerung kann über die Tastatur erfolgen oder Sie schließen einen Controller an.

Welches Zubehör ist sinnvoll?

Ohne Zubehör kein Gaming-Erlebnis: Mindestens einen Controller benötigen Sie, um Spiele auf der PS4 zu spielen. Dieser liegt der Konsole bei, zusätzliche Gamepads kaufen Sie einfach nach und spielen mit zwei oder mehr Spielern im Multiplayer-Modus. Tipp: Im Bundle erhalten Sie die Konsole inklusive zweitem Controller oder anderem Zubehör günstiger. Es gibt ebenso Bundles, denen direkt ein Spiel beiliegt.

Die DUALSHOCK genannten PS4-Controller werden in Varianten offeriert, die Sie via USB an die Konsole oder Ihren PC anschließen, sowie drahtlos mit Bluetooth-Schnittstelle. Während Sie bei den kabellosen Gamepads die volle Flexibilität genießen, brauchen Sie die Kabel-Controller nicht aufladen und spielen, wann und wie lange Sie möchten. In einige Games tauchen Sie mit Spezial-Controllern richtig ein:

  • Sets mit Lenkrad und Pedalen für Rennspiele
  • Arcade-Sticks für klassische Konsolenspiele
  • Motion-Controller für die Bewegungssteuerung von Games wie Just Dance, Batman: Arkham oder Hustle Kings

Die PlayStation-Controller sind in speziellen Designs und unterschiedlichen Farben erhältlich.

Was steckt hinter PlayStation VR?

PlaystationErleben Sie virtuelle Welten, als wären sie Realität: Mit PlayStation VR wird Ihre Konsole zum Tor zu unbekannten Welten. Es handelt sich hierbei um ein Set mit VR-Brille mit integriertem Headset und Mikrofon sowie einer Kamera. Sie schließen die Komponenten an Ihre PS4 Slim oder Pro an und befinden sich mitten im Game. Das Headset ermöglicht es, dass Sie die präzise Richtung von Musik und Geräuschen wahrnehmen; mit dem Mikrofon nehmen Sie Kontakt zu Mitspielern auf. Die PlayStation Camera verfolgt die Position des Kopfhörers und stellt somit sicher, dass Sie sich stets im Mittelpunkt des Geschehens befinden.

PlayStation VR ist mitspeziellen Gameskompatibel. Sony bietet mittlerweile mehr als 500 Spiele, in denen Sie neue, aufregende Welten erkunden. Darunter sind Ego-Shooter wie Wolfenstein, das Tauchabenteuer No Man’s Sky oder die Musik-Simulation Beat Saber.

Jetzt anmelden und Gutschein sichern!