Barclaycard Visa – Auf einen Blick
0 € Jahresgebühr – ein Leben lang
Genießen Sie alle Vorteile der Barclaycard Visa, ohne einen einzigen Euro Jahresgebühr zu zahlen.
Weltweit gebührenfrei bezahlen und Geld abheben
Mit Ihrer Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz auch im Ausland für Sie gebührenfrei. So sparen Sie die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren.1
Kontoausgleich, wie es Ihnen passt
Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Ihre monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.
Mit flexibler Ratenzahlung
Mit Mein Zahlplan teilen Sie einzelne ausgewählte Umsätze ab 200 Euro in feste gleichbleibende Monatsbeträge auf. Und zahlen diese ganz einfach innerhalb einer von Ihnen gewählten Rückzahlungsdauer zurück.
Weltweit akzeptiert

Weltweit bargeldlos zahlen und sicher online shoppen.

Mehr Leistungen anzeigen
Ohne Kontowechsel
Sie behalten Ihr gewohntes Konto bei der Hausbank, und Barclaycard bietet Ihnen unabhängig davon einen zusätzlichen Kreditrahmen mit Ihrer Barclaycard Visa.
Kontaktlos bezahlen
Bei dieser Bezahlmethode wird die Karte nur noch ans Terminal gehalten. Sekundenschnell bestätigt ein Piep-Ton oder optisches Signal die Zahlung. Fertig. Bei Zahlungen unter 50 Euro ist regelmäßig keine PIN oder Unterschrift mehr nötig.
Optional bis zu 3 Partnerkarten gebührenfrei
Lassen Sie sich bis zu drei vollwertige Barclaycard Visa als Partnerkarten ausstellen, zum Beispiel für Familienmitglieder – und das gebührenfrei.

1
Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren erheben, die Barclaycard nicht erstattet.
Schnell beantragen –
In drei einfachen Schritten
1 Kreditkarte
beantragen
2 Antrag versenden 3 Kreditkarte erhalten
Zinsinformationen
Zinsen bei Inanspruchnahme des Kreditrahmens und Rückzahlung in Teilbeträgen
Sollzinssatz (veränderlich): 16,99 % p.a., eff. Jahreszins: 18,38 %
Repräsentatives Beispiel nach § 6a PAngV

Für Ihre Kreditkartenumsätze stehen Ihnen verschiedene Rückzahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Gleichen Sie die Umsätze Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht innerhalb eines zinsfreien Zeitraums von bis zu 59 Tagen in einer Summe vollständig aus, sondern entscheiden sich für eine Rückzahlung in Raten, werden die mit Ihnen vereinbarten Zinsen berechnet. Hier ein Beispiel:

Nettodarlehensbetrag: 1.500 €, Sollzins (veränderlich): 16,99 % p.a., effektiver Jahreszins: 18,38 %, Laufzeit: 12 Monate, Anzahl der Raten: 12, Höhe der Raten: 136,80 €, Gesamtbetrag: 1.641,60 €, Darlehensgeber: Barclays Bank Ireland PLC Hamburg Branch

Barclaycard ausgezeichnet
Die Abkürzung zu Ihrer Kreditkarte
Bei jedem Kreditkarten-Antrag sind eine persönliche Identifikation sowie eine Unterschrift unerlässlich. Besonders schnell und einfach geht das jetzt per Video-Ident und digitaler Unterschrift – in nur wenigen Minuten via Internet.Dafür weisen Sie sich mit Ihrem gültigen Personalausweis oder Reisepass während eines Videotelefonats aus. Danach geht es Schritt für Schritt weiter zur digitalen Unterschrift, die genauso rechtsgültig ist wie die per Hand. Alternativ habe Sie auch die Möglichkeit Ihren Antrag klassisch per Post abzuschließen. Beide Varianten werden Ihnen am Ende des Antrags ausführlich erklärt.