Bart richtig rasieren

Bart richtig rasieren und Körperhaare entfernen

Die regelmässige Rasur ist für viele Männer selbstverständlich, stellt aber auch eine Belastung für die Haut dar, insbesondere wenn Sie unter sensibler Haut leiden. Zu einer Glaubensfrage kann die Entscheidung für die elektrische Rasur oder die Nassrasur werden. Entscheiden sie sich dafür, den Bart wachsen zu lassen, ist das regelmässige Trimmen entscheidend für ein gepflegtes Aussehen. Für viele Männer reduziert sich die Rasur nicht auf das Gesicht. Vielmehr rasieren sie regelmässig auch die Beine oder ihr Brusthaar. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie Ihren Bart richtig rasieren und wie Sie schonend Körperhaare entfernen.

Bart rasieren: nass oder elektrisch

Wenn es darum geht, wie Sie Ihren Bart richtig rasieren, stellt sich die Grundsatzfrage, ob Sie einen elektrischen Rasierer verwenden oder die traditionelle Nassrasur bevorzugen. Die Rasur mit dem elektrischen Rasierer ist praktisch und schnell. Zudem ist die elektrische Rasur sanft und schonend, sodass sie ideal bei sensibler Haut ist. Ist Ihr Barthaar besonders hart und haben Sie einen starken Bartwuchs, erzielen Sie mit der traditionellen Nassrasur ein gründlicheres und gleichmäßiges Ergebnis.

Brusthaare rasieren: schonend und wirkungsvoll

Eine behaarte Brust galt lange Zeit als Zeichen von Stärke und Männlichkeit. Inzwischen bevorzugen Damen und Herren eher eine glattrasierte Brust, sodass viele Männer mittlerweile regelmäßig ihre Brusthaare rasieren. Auch beim Brusthaar führt die Nassrasur zu einem gründlichen Ergebnis, da so das Haar direkt an der Wurzel abgetrennt wird. Rasieren Sie gegen die Wuchsrichtung und waschen Sie den Rasierer dabei regelmäßig unter kaltem Wasser aus.

Gesichtsreinigung nach dem rasieren
Bart richtig rasieren

Hauttyp und Bartwuchs: Wie Sie Ihren Bart richtig rasieren

Eine Rasur strapaziert die Haut. Daher sollten Sie mit sensibler Haut einen speziellen Rasierer für grobes Barthaar verwenden. Diese Rasierer rasieren nicht zu eng an der Haut, sodass die Klingen nicht direkt über die Haut schaben. Die Rasur hindert das einzelne Barthaar nicht daran, anschließend durch die Haut herauszuwachsen. Dieses Verfahren schont Ihre Haut und entfernt auch grobe Barthaare wirksam. Die Klingen sollten jederzeit scharf sein, da stumpfe Klingen die Haut unnötig reizen und zudem die Gefahr bergen, dass Sie sich schneiden. Um die Klingen lange scharf zu halten, sollten Sie ausschließlich kaltes Wasser zum Ausspülen verwenden.

Bart richtig rasieren - Unterstützung durch Pflegeprodukte

Um den Bart richtig zu rasieren und dabei die Haut zu schonen, sollten Sie Hautpflegeprodukte verwenden. Alkoholhaltiges Rasierwasser trocknet die Haut aus und kann Reizungen hervorrufen. Entscheiden Sie sich daher für eine sanfte Lotion, die als Pre-Shave für die elektrische Rasur und als After-Shave für die Nassrasur erhältlich ist. Ein Rasieröl ist ebenfalls schonend für die Haut und pflegt gleichzeitig den Rasierer. Vor der Rasur sollten Sie Ihr Gesicht gründlich reinigen.

Sollten Männer sich die Beine rasieren?

Über die Frage, ob das Beine Rasieren beim Mann notwendig ist, sind die Meinungen gespalten. Sportler, insbesondere Schwimmer und Radsportler, rasieren ihre Beine regelmässig, um Luft- und Wasserwiderstand zu reduzieren. Die Muskulatur kommt an rasierten Beinen zudem besser zur Geltung. Letztendlich ist es vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks, ob Männer die Beine rasieren. Für eine gründliche Beinrasur ist der Nassrasierer die richtige Wahl.

Bart richtig pflegen
Bart trimmen

Bart richtig trimmen

Bartträger sollten Ihren Bart regelmässig stutzen, damit er nicht seine Form verliert und schliesslich ungepflegt wirkt. Wie Sie Ihren Bart richtig trimmen, hängt von seiner Art ab. Tragen Sie regelmässig einen Dreitagebart, ist ein elektrischer Barttrimmer, an dem Sie eine sehr kurze Bartlänge einstellen können, ideal für die regelmässige Rasur. Der Dreitagebart ist übrigens eine gute Lösung, wenn Ihre Gesichtshaut sehr empfindlich ist. Um einen Vollbart richtig zu pflegen, benötigen Sie neben dem Barttrimmer, der für eine gleichmässige Haarlänge sorgt, auch Kamm und Schere, um die verschiedenen Bartpartien wie Oberlippe, Koteletten, Hals richtig in Form zu bringen.