Ihr 25% Rabatt auf alles (bei Flexikonto Ratenzahlung)* wurde in den Warenkorb gelegt und wird im Bestellschritt "Prüfen & Bestellen" automatisch abgezogen.

*Gilt nur auf Ihren Ratenkauf und Bezahlung von mindestens 3 aufeinanderfolgenden Monaten in Höhe der vorgeschriebenen Mindestrate. Bonität vorausgesetzt. Gilt nicht auf Technik, Baumarkt, Zusatz-Serviceleistungen, Versand- & Speditionsgebühren und bereits getätigte Bestellungen. Keine Barablöse, Kontogutschrift oder Kombination mit anderen Aktionen möglich. Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichterfüllen der Rabattbedingungen, den Bonus auf Ihrem Kundenkonto auszubuchen. Weitere Informationen finden Sie auf quelle.de/rabatt.

Flauschig und wie neu

Tipps für erfolgreiches Hochflor Teppich Reinigen

Ein Hochflor Teppich bedeutet lose, lange Teppichfasern, die sich unter den Füßen flauschig anfühlen und dem Raum eine behagliche Atmosphäre verleihen. Hochflor-Teppiche liegen nicht nur wegen ihrer dekorativen Eigenschaften stark im Trend. Doch wie bekommt man den wuscheligen, großen Bodenbelag wieder richtig sauber? Einen Hochflor Teppich reinigen Sie wie folgt:

  • Mit regelmäßigem Staubsaugen
  • Mit gründlichem Ausklopfen
  • Mit sofortiger Fleckentfernung
  • Mit nasser Reinigung in Badewanne oder Dusche
  • Mit fasertiefer Intensivreinigung
  • Sisalteppich reinigen ohne Wasser

 

Richtiges Staubsaugen beim Hochflor Teppich Reinigen

Ein Hochflor Teppich sollte regelmäßig gesaugt werden. Alle Objekte, die auf dem Teppich stehen, vorher wegräumen. So können sich die Fasern wieder aufrichten. Eine glatte Teppichdüse sorgt für eine gleichmäßige Reinigung und schützt vor dem Herausreißen von Teppichfasern. Allerdings sind manche Krümel bereits so tief in den Flor eingedrungen, dass sie sich nur von einem starken Sauger ohne Aufsatz entfernen lassen. Nach punktuellem Absaugen der einzelnen Krümel ist zu empfehlen den Aufsatz wieder aufzusetzen. Auch beim Sisalteppich reinigen ist häufiges Staubsaugen das A und O, sonst tritt sich der Schmutz bei diesem Bodenbelag schnell in die groben Fasern fest.

Hochflor Teppich reinigen - Ausklopfen effektiv, aber schwer

Eine effektive Reinigungsmethode ist das Ausklopfen. Dafür wird der Teppich über eine Stange oder Wand gehängt und mit einem robusten Stock oder einer Stange dagegen geklopft. Einfache Teppichklopfer sind meist zu schwach für den schweren Teppich. In einer Wohnung ist es nicht immer möglich, einen geeigneten Platz zum Ausklopfen zu finden und der Schmutz setzt sich überall ab. Im Garten eignet sich beispielsweise auch ein Schaukelgerüst und am Balkon die Brüstung, um den Hochflor Teppich zu reinigen. Zur Reinigung des Sisalteppichs, haben Sie die Möglichkeit diesen zum Ausklopfen einfach umzudrehen. Aus diesem Teppich fällt der Schmutz schneller heraus.

Flecken entfernen beim Hochflor Teppich Reinigen

Haben Sie einen Fleck auf Ihrem Hochflor Teppich, entfernen Sie diesen am besten sofort. Flüssigkeiten nehmen Sie mit saugfähiger Küchenrolle, einem Handtuch oder einem Wischtuch auf. Benutzen Sie anschließend ein feuchtes Tuch und tupfen Sie die Flecke ab, solange sie nicht eingetrocknet sind. Wichtig ist es, nicht zu reiben. Nach einer kurzen Einwirkzeit nehmen Sie die Feuchtigkeit vorsichtig mit einem trockenen Tuch auf. Bei frischen Flecken klappt die Fleckentfernung so meist problemlos. Entdecken Sie hartnäckigere Flecken beim Hochflor Teppich Reinigen, kommt Fleckentferner zum Einsatz. Testen Sie das Reinigungsmittel vorher an einer nicht sichtbaren Stelle, da sich das Material durch ungeeignete Reiniger verfärben kann.

In Dusche oder Badewanne Hochflor Teppich reinigen

Handelt es sich bei Ihrem Teppich um ein kleines Modell oder einen Vorleger, ist es möglich diesen meist mühelos in Badewanne oder Dusche zu verfrachten. Dort brausen Sie ihn ab. Bei dem Sisalteppich hingegen ist eine nasse Reinigung zu vermeiden, da sich sonst seine natürlichen Fasern verziehen können. Zum Trocknen stellen Sie den Hochflor Teppich dann in der Badewanne oder Dusche auf. Eine solche Intensiv-Reinigung empfiehlt sich im Hochsommer, da die Fasern dann schneller trocknen. Die Fasern des Flokati Teppichs trocknen meist noch langsamer und er wird nach dem Waschen besonders schwer. Auf einem Flokati Teppich können Sie, nach dieser Behandlung, beispielsweise in der Wanne herumtreten. So wringen Sie einen Großteil des Wassers aus. Wer einen größeren Hochflor Teppich reinigen möchte, benötigt für den Transport am besten eine zweite Person, da diese Teppiche ebenfalls sehr schwer sind. Mit lauwarmem Wasser und ein wenig Wollwaschmittel können die Fasern gut aufgeschäumt und gereinigt werden. Das funktioniert hervorragend im Garten mit dem Gartenschlauch.

Intensivbehandlung beim Hochflor Teppich reinigen

Wollen Sie Ihren Teppich fasertief reinigen und haben nicht die Möglichkeit ihn ordentlich auszuwaschen, können Sie Teppichreinigungsmaschinen verwenden. Diese gibt es in Baumärkten zum Ausleihen.

Shopping-Tipps
Einfach sicher fühlen! Flexikonto Zahlschutz bei Quelle
Kontakt

Schreiben Sie uns
service@quelle.de

Rufen Sie uns an
09572 3868 411

täglich von 07.00 bis 22.00 Uhr

Versand, Rückgabe & Kosten
Unsere Zahlarten
Sicher shoppen
Quelle App
Google PlayApp Store
Quelle folgen
Quelle FacebookQuelle Blog
Auszeichnungen
EHIPelzfrei

✓ Einfach sicher fühlen! Flexikonto Zahlschutz

Preisangaben inkl. gesetzl. Steuer und zzgl. Service- & Versandkosten.

© Quelle GmbH, 96224 Burgkunstadt