Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Regale als nützliche & dekorative Helfer in jedem Zimmer

Ob kreativ gestaltetes Wandregal als Schmuck für das Wohnzimmer oder belastbares Metallregal für den Keller: Regale sind unverzichtbare vielseitige Helfer im Haushalt. Da ist für jeden Bedarf ein passendes Regal dabei.

Weitere Regale

Regale rot
Regal weiß


Ein Regal kann ein schlichtes an der Wand montiertes Brett für Dekoartikel sein oder mit mehreren deckenhohen Elementen eine ganze Zimmerseite einnehmen. Einige Regale sind aus hochwertigem Massivholz gefertigt und mit wunderschönen Schnitzereien verziert, andere sind einfache Konstruktionen aus Metall. Die praktischen Allrounder können in jedem Zimmer eingesetzt werden und fehlen in kaum einem Haushalt.

Dekorative Regale für das Wohnzimmer

regaleDie meisten Regale haben eine Doppelfunktion: Sie bieten Stauraum und wirken dekorativ. Im Wohnzimmer können sie für sich stehen oder einen Teil einer größeren Wohnwand ausmachen. Für welche Art von Regal Sie sich entscheiden, hängt von Ihren Bedürfnissen ab. Möchten Sie schwere Gegenstände unterbringen, sollten SieStandregalewählen. Diese sind wesentlich stärker belastbar als Wandregale, die nur von Dübeln gehalten werden. Ein Klassiker unter den Standregalen ist das Bücherregal. Lesen Sie gerne, können Sie mit ihm eine ganze Wand füllen und Ihre Bücher nach Themen wie Romane, Fachliteratur und Reiseführer in einzelne Fächer sortieren. Wertvolle Bände bewahren Sie am besten in einem Vitrinenteil gut geschützt hinter Glas auf.

Eine nur mit Büchern bestückte Bücherwand wirkt in kleinen Wohnzimmern schnell erdrückend. Nutzen Sie einige Fächer für einzelne Dekoobjekte wie Vasen, Skulpturen oder Teelichter, die das Gesamtbild auflockern. Auch Schubladen und Schranktüren sind praktisch: Darin verschwinden die weniger ansehnlichen Accessoires des Alltags.

Kleine Hängeregale, Regalwürfel und Wandboards verschönern leere Bereiche an der Wand. Befüllen Sie sie mit Kleinigkeiten Ihrer Wahl: gerahmte Fotos lieber Menschen, Kerzen und Windlichter für eine abendliche stimmungsvolle Beleuchtung oder Grünpflanzen. Ist das Wandregal Teil Ihrer Wohnwand, in der Sie Ihre Unterhaltungselektronik unterbringen, verwenden Sie es für Lieblingsfilme, CDs oder Computerspiele, die Sie gerne griffbereit haben.

Stauraum in Küche und Vorratskammer schaffen

Regale sind aus der Küche nicht wegzudenken. In viele Küchenzeilen sind Regalflächen integriert, die den schnellen Zugriff auf häufig regalebenötigte Dinge erleichtern: Gewürze wie Salz und Pfeffer, Speiseöle oder die dekorative Dose mit dem Kaffeepulver. Kaufen Sie alternativ zusätzliche Küchenregale für Alltagsdinge wie Ihre Kaffeebecher und anderes Geschirr, Vorratsdosen und leichtgewichtige Haushaltshelfer wie die Küchenwaage.

Schwere Küchengeräte wie die Fritteuse und den Küchengrill sollten Sie lieber in einem Schrank aufbewahren. Besitzen Sie eine Vorratskammer, können Sie diese nur wenig genutzten Geräte auch in ein belastbares Haushaltsregal einsortieren. Diese sind bewusst zweckmäßig aus Metall und Holz gefertigt und eignen sich auch gut für Orte wie den Keller, den Speicher und die Garage. Wollen Sie besonders schwere Gegenstände einlagern, achten Sie darauf, Schwerlastregale auszusuchen.

Einsatzmöglichkeiten in anderen Zimmern

Regale lassen sich überall einsetzen. Im Schlafzimmer können Sie zum Beispiel ein langes schmales Wandboard über dem Kopfteil des Bettes anbringen. Stellen Sie Ihre Lieblingsbücher für die abendliche Lektüre darauf, einen Bluetooth-Lautsprecher, wenn Sie sich abends gerne bei besinnlicher Musik entspannen, oder romantische Kerzen. In einem Wandregal finden Schmuckboxen, Accessoires und Kosmetika ihren Platz.

weinregalFür das Kinderzimmer sind Würfelregalemit neun oder mehr Elementen eine sinnvolle Lösung. In den einzelnen Würfeln bringen Sie Kinderbücher, Spielzeug, Kuscheltiere und mehr gut sortiert unter. Kleinkram legen Sie in große Aufbewahrungsboxen, deren Maße auf die Standardmaße der Würfel zugeschnitten sind. So gelingt es selbst dem Nachwuchs mühelos, Ordnung zu halten.

Auf die richtigen Maße sollten Sie auch in Ihrer Büroecke oder im Arbeitszimmer achten. Da Bücherregale auf durchschnittlich große Bücher abgestimmt sind, stehen Aktenordner oft einige Zentimeter über. Wählen Sie ein echtes Aktenregal, das auf deren Maße abgestimmt ist. Viele Büroregale bringen sogar einen abschließbaren Schrankteil mit, in dem Sie äußerst wichtige persönliche Dokumente sicher aufbewahren.

Im Badezimmer kommen schmale Regale als Ablageflächen für Pflegeprodukte zum Einsatz. Sie sind oft aus transparentem Glas gearbeitet, damit sie das Design Ihrer Wandkacheln nicht beeinträchtigen. Bringen Sie ein Regal nahe der Badewanne an, auf dem Sie Shampoo und Duschgel griffbereit halten oder ein kleines Radio für musikalische Unterhaltung sorgt.

Die Spezialisten: Regale für besondere Fälle

keller regalSuchen Sie einen ansprechenden Hingucker oder eine praktische Lösung für bestimmte Dinge? Es gibt bestimmt passende Regale für Sie. Damit Sie Ihre edlen Tropfen fachgerecht liegend lagern können, werden im Handel spezielle Weinregale angeboten. Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit einem Regal in Form eines Weinfasses oder gönnen Sie sich ein durchgedacht gestaltetes Standregal mit Platz für Weinflaschen, Gläser und Hilfsmitteln wie dem Korkenzieher.

Ihre Schuhe verstauen Sie am besten in einem Schuhregal im Flur. Die Konstruktion erlaubt die platzsparende Unterbringung zahlreicher Schuhpaare getrennt nach Familienmitgliedern und Einsatzzwecken.

Eine tolle Hilfe in kleinen Wohnungen ist ein Raumteiler-Regal. Trennen Sie damit den Wohnbereich, in dem Sie Gäste empfangen, von Ihrer privaten Schlafstätte oder vom Homeoffice. Die Regale sind an beiden Seiten offen, sodass Deko-Artikel und Leuchtmittel in beiden Zimmerhälften zur Geltung kommen. Dazu sind die Regalböden oft so breit gehalten, dass Sie beidseitig Bücher hineinstellen können.

Daneben sind noch viele weitere clevere Lösungen zur Maximierung des Stauraums erhältlich. Füllen Sie eine leere Ecke im Wohnzimmer mit einem Eckregal oder lehnen Sie eine dekorative Leiter an eine Wand. Statt Sprossen verfügen sie über schmale Regalböden, die Sie vielfältig nutzen können: Züchten Sie duftige Küchenkräuter oder legen Sie im Bad frische Handtücher aufgerollt nebeneinander.

Jetzt anmelden und Gutschein sichern!