Ansicht wechseln
Ansicht
Artikel pro Seite
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren

Das Gästebett – für den erholsamen Schlaf Ihrer Gäste

Kennen Sie das? Man sitzt gemütlich zusammen, unterhält sich angeregt bei einer Flasche Wein – und beim Blick auf die Uhr ist es 3 Uhr früh. In diesen Fällen ist es praktisch, wenn Sie Ihren Gästen eine komfortable Möglichkeit zum Übernachten anbieten können. Gänzlich unverzichtbar ist ein Gästebett, wenn Verwandte oder Freunde über mehrere Tage zu Besuch bleiben. Doch welches Gästebett ist gut? Gästebetten sind heute in unzähligen unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, mit deren Hilfe Sie die optimale Schlafgelegenheit für Ihre Gäste finden.

Praktisch und flexibel: Mobile Gästebetten

Mobile Gästebetten kommen für Siein Betracht,fallsSie auf größtmögliche Flexibilität Wert legen: Diese Modelle können Sie je nach Bedarf fast überall kurzfristig aufstellen. Werden sie nicht benötigt, lassen sie sich im Schrank oder Keller verstauen und nehmen keinen Platz weg. Und falls Sie jemanden ohne Gästebett besuchen, nehmen Sie Ihres einfach mit. Zwei Varianten sind populär:

Das klassische mobile Gästebettist klappbar. Die Konstruktion eines klappbaren Betts ähnelt in der Regel einer Sonnenliege: Auf einem Metallgestell ruhen ein Lattenrost und eine dünne Matratze. Das Schlafgefühl ähnelt einem normalen Bett mit einer einfachen Schaumstoffmatratze. Allerdings ist es zusammengeklappt aufgrund des festen Gestells weniger kompakt als ein aufblasbares Bett.

In den letzten Jahren erfreuen sich moderne Luftbetten steigender Beliebtheit. Diese werden in vielen verschiedenen Ausführungen angeboten. Einfache Varianten ähneln einer dickeren Luftmatratze. Die Luxusversionen verfügen über eingebaute Luftpumpen und ergonomisch gestaltete Liegeflächen mit Kaltschaum oder Formschaum. Für welche Ausführung Sie sich entscheiden, hängt vom Komfortbedürfnis Ihrer Gäste ab und davon, wie häufig Sie das Gästebett einsetzen. Der Vorteil aller Varianten: Da ein Luftbett kein Gestell besitzt, lässt es sich bei Nichtgebrauch überall verstauen.

Übrigens: Luftbetten oder Klappbetten bieten sich auch als Ergänzung an, falls Sie ein Sofa mit Bettfunktion oder ein Daybed besitzen. So sind Sie für weitere Übernachtungsgäste gerüstet.

Ein wiederentdeckter Klassiker: Das Daybed

Sie suchen ein Gästebett, das den Komfort eines normalen Betts bietet, aber wenig Platz einnimmt? Das Tagesbett –besserals Daybed oder Studioliege bekannt – ist ein kompaktes und multifunktionales Möbel. Ursprünglich dient es dazu, sich während des Tages kurz hinzulegen und neue Kraft zu schöpfen. Daybeds finden sich aus diesem Grund oft in Ateliers von Künstlern oder bei kreativ tätigen Menschen.

DastraditionelleDaybed verfügt über eine Liegefläche für eine Person,die ohne Umbau nutzbar ist. Erhältlich sind darüber hinaus modifizierte Modelle mit einer zusätzlichen Liegefläche, die sich im Handumdrehen ausziehen oder ausklappen lässt. Beim Design haben Sie die freie Auswahl: Tagesbetten aus Massivholz oder Rattan passen prima in eine Einrichtung im Landhausstil. Modern gestaltete Daybeds in puristischem Design sind ebenfalls verfügbar.

Ein Daybed ist ideal, um es bewusst in die Einrichtung zu integrieren, beispielsweise zum Entspannen im Homeoffice oder als Alternative zum normalen Sofa in kleinen Wohnräumen.

Die Alternative zum Gästebett: Das Schlafsofa

Warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Das ist das Motto bei Schlafsofas und Polsterecken mit Bettfunktion. Ebenso wie ein Daybed profitieren Sie von der doppelten Nutzung: Sie erhalten ein formschönes Sofa und ein Gästebett in einem. Modernen Schlafsofas sieht man ihr geheimes Doppelleben nicht an – Sie haben die Wahl zwischen einer Vielzahl an unterschiedlichen Designs: Gemütliche bodennahe Modelle finden Sie bei Quelle ebenso wie Schlafsofas, die auf eleganten Füßen oder Untergestellen ruhen.

Für den Sitz- und Liegekomfort ist bei einem Sofa mit Schlaffunktion die Unterfederung bedeutsam. Einfache Schlafsofas sind mit einer Polsterung aus Schaumstoff ausgestattet. Diese ist preisgünstig und bietet ausreichenden Komfort bei einer weniger intensiven Nutzung. Legen Sie Wert auf hohen Komfort und nutzen das Schlafsofa häufig, greifen Sie am besten zu einer Ausführung mit Federkern und Lattenrost.

Für optimalen Komfort: Das passende Zubehör

Kein Bett ist komplett ohne das passende Zubehör. Dazu gehören auf jeden Fall Bettdeckeund Kopfkissenund eventuell zusätzliche, zum Format passende Bettwäsche. Tipp: Bei einem Daybed oder einem Schlafsofa mutet es elegant an, die Dekokissen als Kopfkissen zu nutzen. So liegen bei Nichtbenutzung des Gästebetts keine überflüssigen Kissen herum, das spart Platz. Voraussetzung sind ein geeignetes Kissenformat wie 40x80 Zentimeter oder 80x80 Zentimeter und ein abnehmbarer Bezug.

Gästebetten bei Quelle in großer Auswahl

Bleibt als Letztes die Frage: Wo können Sie am besten ein Gästebett kaufen? Einfache Antwort: bei Quelle! Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Gästebetten – vom einfachen Klappbett über Daybeds bis hin zum luxuriösen Schlafsofa mit Federkern. Außerdem erhalten Sie bei Quelle ein komplettes Sortiment an Zubehör.

Falls Sie bei uns ein Gästebett online kaufen, profitieren Sie darüber hinaus von unserem hervorragenden Service: So gewähren wir Ihnen eine 30-tägige Rückgabegarantie. Das Gästebett übersteigt Ihr derzeitiges Budget? Auf Wunsch können Sie bei uns eine flexible und bequeme Ratenzahlung in Anspruch nehmen. Stöbern Sie jetzt im Online Shop von Quelle und finden Sie ein komfortables und platzsparendes Gästebett!

Jetzt anmelden und Gutschein sichern!